Find literature to an inscription- results

Diese Seite drucken

The database currently contains 63 titles to the Runenknochen 2 found in Unterweser (v. Buttel-Reepen 1930; O [ohne Nr.]; Pieper 1989) (sorted by Autor):

Set a filter:  hide runological literature - hide archaeological literature

No. Author Title Year () Category
1Agrell, Sigurd.Rökstenens chiffergåtor och andra runologiska problem. Lund 1930.1930L
2Antonsen, Elmer H.Runes and Germanic Linguistics. Berlin, New York 2002.2002bL
3Antonsen, Elmer H.Rez. Pieper 1989. In: Journal of English and Germanic Philology, 92, 1993, 74-77.1993bL
4Antonsen, Elmer H.The Weser Runes: Magic or Message? In: Twenty-eight Papers Presented to Hans Bekker-Nielsen on the Occasion of his Sixtieth Birthday 28 April 1993. Odense 1993, 1-20.1993aL
5Baesecke, Georg.Vor- und Frühgeschichte des deutschen Schrifttums, 1. Vorgeschichte. Halle (Saale) 1940.1940L
6Behrens, Hermann.Kunstgeschichtliche Stellungnahme zur Fälschungsfrage der Runenknochenfunde aus der Unterweser bei Oberhammelwarden. In: Oldenburger Jahrbuch, 54, Tl. 2, 1954, 55-62.1954A
7Bonte, Wolfgang.Rez. Pieper 1989. In: Zentralblatt Rechtsmedizin, 33, 1990, 602-603.1990bL
8Bonte, Wolfgang.Rez. Pieper 1989. In: Archiv für Kriminologie, 186, 1990, 123.1990aL
9Capelle, Torsten.Rez. Pieper 1989. In: Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte, 59, 1990, 289-291.1990L
10Düwel, Klaus, Peter Pieper.Runen. In: Opferplatz und Heiligtum. Kult der Vorzeit in Norddeutschland, (hg.) Busch, Ralf et al. Neumünster 2000, 221-227.2000L
11Düwel, Klaus.Runeninschriften. In: Sachsen und Angelsachsen, Ausstellung des Helms-Museums, Hamburgisches Museum für Vor- und Frühgeschichte, 18. November 1978 bis 28. Februar 1979. Hamburg 1978, 219-229.1978aL
12Düwel, Klaus.Runenkunde. 3. Auflage. Stuttgart 2001.2001fL
13Düwel, Klaus.Katalog zur Ausstellung Schmuck und Waffen mit Inschriften aus dem ersten Jahrtausend. Kunstsammlung der Universität Göttingen im Auditoriengebäude 7.8.1995-6.9.1995. Göttingen 1995.1995bL
14Düwel, Klaus.Runenkunde. 4. Auflage. Stuttgart, Weimar 2008.2008aL
15Eichner, Heiner, Robert Nedoma.Die Merseburger Zaubersprüche: Philologische und sprachwissenschaftliche Probleme aus heutiger Sicht. In: Die Sprache, 42, 2000/2001, 1-195.2000/2001L
16Elliott, Ralph W. V.Rez. Pieper 1989. In: The Antiquaries Journal LXX. 2, 1990, 489-490.1990L
17Ellmers, Detlev.Germanischer Runenzauber mit der Darstellung eines römischen Handelsschiffes. In: Iconologia sacra. Mythos, Bildkunst und Dichtung in der Religions- und Sozialgeschichte Alteuropas. Festschrift für Karl Hauck zum 75. Geburtstag, (hg.) Keller, Hagen,Nikolaus Staubach. Berlin, New York 1994, 124-131.1994L
18Erdrich, Michael.Rez. Pieper 1989. In: Die Kunde, N.F. 43, 1992, 297-299.1992A
19Findell, Martin.Phonological evidence from the continental runic inscriptions. Berlin, New York 2012.2012L
20Güntert, Hermann.Runen, Runenbrauch und Runeninschriften der Germanen. In: Oberdeutsche Zeitschrift für Volkskunde, 8, 1934, 51-102.1934L
21Hammarström, Magnus.Zu den neugefundenen Runeninschriften aus der Unterweser. Anhang: T.E. Karsten. Nachträgliches zu den Weser-Funden. Helsingfors 1930.1930L
22Holthausen, Ferdinand.Neue deutsche Runenfunde. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift, 19, 1931, 304-305.1931L
23Karsten, Torsten Evert.Die neuen Runen- und Bilderfunde aus der Unter-Weser. Helsingfors 1930.1930L
24Kohl, Dietrich.Rez. von Buttel-Reepen 1930. In: Oldenburger Jahrbuch des Vereins für Altertumskunde und Landesgeschichte, 32, 1930, 122-125.1930L
25Kramarz-Bein, Susanne.Rez. Pieper 1989. In: Zeitschrift für deutsche Philologie, 112, 1993, 452-455.1993L
26Krause, Wolfgang.Rez. Reichardt 1936. In: Anzeiger für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 55, 1936, 146-148.1936eL
27Krause, Wolfgang.Rez. Musset 1965. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur (West), 92, 1970, 293-303.1970bL
28Krause, Wolfgang.Zur Frage der Echtheit der Weserrunen. In: Die Kunde, 6, 1938, 28-29.1938bL
29Krause, Wolfgang.Runeninschriften im älteren Futhark. Halle (Saale) 1937.1937aL
30Krause, Wolfgang.Was man in Runen ritzte. 2. Auflage. Halle 1943.1943aL
31Lasch, Agathe.Voraltsächsische Runeninschriften aus der Unterweser. In: Niederdeutsches Jahrbuch, 56/57, 1930/1931, 163-179. Und in: Agathe Lasch, Ausgewählte Schriften zur niederdeutschen Philologie, (hg.) Peters, Robert, T. Sodmann. Neumünster 1979, 1-17.1930/1931 [1979]L
32Laur, Wolfgang.Rez. Pieper 1989. In: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 112, 1989, 148-152.1989L
33Looijenga, Tineke.De Weser-Runen-Knochen: raar maar waar? [Rez. Pieper 1989] In: Westerheem, 38, 1989, 294-297.1989L
34Looijenga, Tineke.Texts and Contexts of the Oldest Runic Inscriptions. Leiden, Boston 2003.2003bL
35Nedoma, Robert.Personennamen in südgermanischen Runeninschriften. Heidelberg 2004.2004bL
36Nedoma, Robert.Rez. Pieper 1989. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde, 45, 1991, 432-433.1991L
37Nielsen, Hans Frede.The Early Runic Language of Scandinavia. Studies in Germanic Dialect Geography. Heidelberg 2000.2000L
38Odenstedt, Bengt.On the Origin and Early History of the Runic Script. Typology and Graphic Variation in the Older Futhark. Uppsala 1990.1990L
39Opitz, Stephan.Südgermanische Runeninschriften im älteren Futhark aus der Merowingerzeit. Freiburg i.Br. 1. Aufl. 1977, 2. Aufl. 1979, 3. Aufl. 1987.1977 [1979, 1987]L
40Pieper, Peter."Fluchweihe" oder "Weihefluch": Imitative Kampfesmagie bei den Germanen nach dem Zeugnis von Runeninschriften. In: Studien zur Sachsenforschung, 13, 1999, 303-324.1999bL
41Pieper, Peter.Die Weserrunen im Lichte neuer Untersuchungen. Dem Andenken an Agathe Lasch gewidmet. In: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 111, 1988, 9-30.1988L
42Pieper, Peter.Autopsie und Experimente zur Runeninschrift auf dem Goldreif von Pietroassa. In: Runica-Germanica-Mediaevalia, (hg.) Heizmann, Wilhelm, Astrid van Nahl. Berlin, New York 2003, 595-646.2003L
43Pieper, Peter.Die Weser-Runenknochen. Neue Untersuchungen zur Problematik: Original oder Fälschung. Oldenburg 1989.1989L
44Pieper, Peter.Die Oldenburger Runenknochen. Die Ergebnisse der naturwissenschaftlichen Echtheitsprüfungen und die Vorstellung eines neuen Lesungsvorschlages. In: Runor och runinskrifter, Kungl. Vitterhets Historie och Antikvitets Akademien, Konferenser 15, (ohne hg.).Stockholm 1987, 221-244.1987aL
45Pieper, Peter.The Bones with Runic Inscriptions from the Lower Weser River. New Results of Scientific Investigations Concerning the Problem: Original(s) or Fake(s). In: Old English Runes and Their Continental Background, (hg.) Bammesberger, Alfred. Heidelberg 1991,343-358.1991bL
46Pieper, Peter.Die Weser-Runenknochen. In: Bodenfunde aus der Wesermarsch, (hg.) Krämer, Rosemarie, Mamoun Fansa. Oldenburg, 1991, 73-78.1991aL
47Pieper, Peter.Weserrunen. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, 33, (hg.) Beck, Heinrich et al. Berlin, New York 2006, 494-505.2006bL/A
48Polomé, Edgar C.Rez. Pieper 1989. In: Journal of Indo-European Studies, 24, 1996, 162-163.1996bL
49Reichardt, Konstantin.Runenkunde. Jena 1936.1936L
50Reichert, Hermann.Vier Miszellen zum Urgermanischen und 'Altrunischen'. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 132, 2003, 335-356.2003bL
51Sass, Johannes.Jahresversammlung 1931 in Bremen. In: Korrepondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, Heft 44, 1931, 17-29.1931L
52Schneider, Karl.Runische Inschriftenzeugnisse zum Stieropferkult der Angelsachsen. In: Festschrift für Edgar Mertner, (hg.) Fabian, Bernhard, Suerbaum, Ulrich. München 1969, 9-54. Und in: Schneider, Karl. Runstafas. Runische Zeugnisse zur Sprach-,Kultur- und Religionsgeschichte vor allem der Angelsachsen. Aufsätze und Rezensionen 1956-1993. Münster 1994, 106-165.1969 [1994]L
53Schneider, Karl.Die germanischen Runenamen. Versuch einer Gesamtdeutung. Meisenheim am Glan 1956.1956L
54Schneider, Karl.Rez. Bammesberger (hg.) 1991 [Rez. Düwel 1991, Rez. Insley 1991, Rez. Pieper 1991b, Rez. Seebold 1991]. In: Beiträge zur Namenforschung, N.F. 28, 1993, 90-97.1993L
55Schnippel, Emil.Siegrunen. In: Zeitschrift für Volkskunde, N.F. 3, 1932, 279-281.1932L
56Schulz, Walther.Rez. von Buttel-Reepen 1930. In: Mannus, 22, 1930, 367-368.1930L
57Schwantes, Gustav.Zur Frage der Weserrunen. In: Hammaburg, 2, 1950/1951, 121-122.1950/1951A
58Seebold, Elmar.Die Stellung der englischen Runen im Rahmen der Überlieferung des älteren Fuþark. In: Old English Runes and their Continental Background, (hg.) Bammesberger, Alfred. Heidelberg 1991, 439-569.1991L
59Seger, H.Rez. von Buttel-Reepen 1930. In: Prähistorische Zeitschrift, 20, 1929, 314-318.1929L/A
60Sierke, Sigurd.Kannten die vorchristlichen Germanen Runenzauber? Königsberg, Berlin 1939.1939L
61von Buttel-Reepen, Hugo.Funde von Runen mit bildlichen Darstellungen und Funde aus älteren vorgeschichtlichen Kulturen. Mit Beiträgen von Emil Schnippel. Oldenburg 1930.1930L/A
62von Buttel-Reepen, Hugo.Die oldenburgischen Runenfunde. In: Niederdeutsches Heimatblatt. Mitteilungsblatt der Männer vom Morgenstern, 2, 1932, (ohne S.).1932L
63Wulf, Fred.Rez. Pieper 1989. In: Zeitschrift für Germanistik, N. F. 1, 1991, 423-425.1991L

[start a new query]